Job offer

3920

Manager/ Senior Manager European Corporate Strategy and Compliance (m/f/d)

Unser Auftraggeber ist ein japanischer Produzent im Bereich der Klimatechnik mit Standort in Düsseldorf. Im Zuge der weiteren Strategie für Europa hat das Unternehmen einige Unternehmen im europäischen Raum aufgekauft, welche es nun als lokal agierende Tochtergesellschaften des europäischen HQs in die Konzernstruktur und allgemeine Unternehmenskultur integrieren möchte. Weitere Merger bzw. Acquisitions sind auch für die Zukunft geplant.
Für diese Verantwortung ist das Unternehmen auf der Suche nach einem erfahrenen Controlling bzw. Compliance Experten, der die weitere Post Merger Integration der neuen Tochtergesellschaften übernimmt und die Europa-weite Compliance-Struktur ausbaut und integriert.

Stellenbeschreibung

  • Definition und Implementierung eines unternehmensweit einheitlichen Compliance Management Systems für Europa
  • Stärkung der Governance der neu integrierten Tochtergesellschaften durch die Vereinheitlichung der Compliance Struktur innerhalb aller internen Abteilungen (z.B. Finanzen, Recht, Administration, HR und IT)
  • Aufbau und Förderung einer klaren M&A Compliance-Strategie für Europa mit Fokus auf Post-Merger Integration hinsichtlich Organisationsstrukturen und der allgemeinen Firmenkultur
  • Umfassende kontinuierliche Risikoanalysen zur Identifikation von internen Compliance Schwachstellen und Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen in Kooperation mit dem Managementteam
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, dem Management in Europa und verschiedenen Abteilungen des Japanischen HQ (z.B. Internal Business Operations und Legal & Compliance)

Besondere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Business Administration oder vergleichbar - ergänzende Weiterbildungen in den Bereichen von Compliance, Finanzen, Management etc. sind ein Plus
  • Einschlägige Berufserfahrung im Controlling von administrativen Abteilungen auf europäischer bzw. internationaler Ebene mit Fokus auf Compliance
  • Darüber hinaus bringen Sie vertiefende Erfahrung oder Kenntnisse in möglichst vielen der folgenden Themen mit:
  • Strategische Beteiligung an der Planung und Umsetzung von entscheidenden finanziellen Geschäftsvorgängen (z.B. M&A, die Planung von Restrukturierungen etc.) und nachhaltigen Geschäftsmodellen
  • Erfahrung in einer internationalen Managementfunktion für eine Firma mit europäischen Tochtergesellschaften
  • Effiziente Projekt- und Prozessmanagementerfahrung im industriellen Sektor
  • Erweiterte Kenntnisse im Finanzmanagement (HGB, IFRS etc.)
  • Professionelles Human Resources Management auf internationaler Ebene
  • Erfahrung aus dem Investment oder Fondsbereich auch gerne willkommen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau
  • Exzellente Kommunikations- sowie interkulturelle Fähigkeiten, gleichzeitig analytische, durchsetzungsstarke, aber flexible Persönlichkeit
  • Ausgewiesener Teamplayer mit der Fähigkeit auf unterschiedlichen Hierarchie-Ebenen zu kommunizieren
  • Interesse an kontinuierlicher Weiterbildung in den Bereichen Steuer und Recht in Europa, Compliance, Zollwesen und Arbeitsrecht in allen Ländern, in denen die Unternehmensgruppe Mitarbeiter beschäftigt

Benefits

  • Eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem internationalen Umfeld.
  • Darüber hinaus gibt es die Perspektive sich je nach Berufserfahrung und Erfahrungsschwerpunkt in eine Position auf Vorstandsebene zu entwickeln, der für die europäische Corporate Strategy die alleinige Verantwortung trägt.
  • Ein wettbewerbsfähiges Vergütungspacket ist auch mit dabei.

Contact

Bei Rückfragen zu dieser Position steht Ihnen Esther Auffermann unter +49 (0)211 749686-36 gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!