Job offer

3838

Geschäftsführer:in Vertrieb

Unser Kunde ist spezialisiert auf die Entsorgung von Industrieabfällen und die Herstellung von Füllkörpern und Baustoffen aus Abfällen.

Als Entsorgungsfachbetrieb ist unser Mandant für die Durchführung von Abfallbehandlungs- und Verwertungstätigkeiten, den Handel und die Vermittlung sowie die Entsorgung von Abfällen zertifiziert. Bei der Herstellung von Grubenausbaumaterialien werden mineralische Abfälle in staubförmiger Form (z.B. Stäube, Aschen und Reaktionsprodukte aus der Rauchgasreinigung) zu innovativen Füllkörpern, die zur Verfüllung von Hohlräumen unter Tage eingesetzt werden.

In der industriellen Abfallwirtschaft werden Verbrennungsrückstände, Schlämme und andere Abfälle recycelt.

Als Entsorgungspartner der Industrie organisiert unser Kunde die bedarfsgerechte Entsorgung und industrielle Dienstleistungen für komplexe Anlagen.

Stellenbeschreibung

Grund für die Besetzung: Neu geschaffene Position im Zuge der weiteren Geschäftsentwicklung
Hierarchische Eingliederung: Der Positionsinhaber berichtet an den Vorsitzenden
Reisetätigkeit: Umfangreiche Reisetätigkeit durch Betreuung von Kunden und Lieferanten im In- und Ausland, zeitweise mobiles Arbeiten

Ziele / Aufgaben / Verantwortlichkeiten:

  • Führung Vertrieb und angegliederte Bereiche
  • Akquisition von Abfällen im In- und Ausland für die Versorgung eigener Anlagen sowie deren Vermarktung an Dritte
  • Vertragsverhandlungen
  • Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Entwicklung einer Internationalisierungsstrategie
  • Weiterentwicklung und Modernisierung der Aufbau- und Ablauforganisation der Gesellschaft
  • Umsetzung nationaler und internationaler Rechtsprechung im Umweltrecht
  • Verantwortlich für Planung und Berichtswesen
  • Verantwortung für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Kommunikation
  • Wahrnehmung von zusätzlichen Mandaten

Besondere Anforderungen

Bildungsabschlüsse: Kaufmännisches oder Ingenieurwissenschaftliches Studium
Berufserfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung und Führungsverantwortung vorzugsweise in der Abfallwirtschaft
Führungserfahrung: Ja
Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse (z.B. Polnisch, Tschechisch) wünschenswert

Persönliche Fähigkeiten:

  • Ergebnisorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Strukturierte und zielorientiere Arbeitsweise
  • Hohe kommunikative Kompetenz
  • Sicheres Auftreten
  • Problemlösungskompetenz

Verfügbarkeit: So bald als möglich

Benefits

Das Jahreseinkommen besteht aus einem Fixum und einem variablen Anteil. Die absolute Höhe bemisst sich nach der Kompetenz und Berufserfahrung des Kandidaten.

Der Arbeitsort liegt im nördlichen Ruhrgebiet, im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Contact

Blanka Schygulla
Beraterin / Co-Leiterin Research
Email : schygulla@fischer-hrm.de
Tel. +49 211 749686-23

Sarah Kruse
Beraterin / Co-Leiterin Research
Email: kruse@fischer-hrm.de
Tel. +49 211 749686-35

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!