Job offer

3695

Cloud Security Specialist Inhouse (w/m/d) am Standort Hamburg

Unser Auftraggeber ist ein weltweit operierender Dienstleiter mit ca. 2000 Mitarbeitern in Deutschland wovon ca. 50 Mitarbeiter der internen Corporate IT angehörig sind.
Im Zuge der begonnenen Verlagerung interner IT Prozesse in die Cloud suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Security Experten für Cloud-Lösungen.

Stellenbeschreibung

  • Im IT-Security-Team sicherst Du gemeinsam mit den Operations- und Architekturkollegen Daten, Workloads und Systeme in der Cloud umfassend und risikoorientiert ab.
  • Du konzeptionierst und administrierst zusammen mit dem IT-Security Team den Betrieb von Security-Maßnahmen und -Systemen für alle genutzten Cloud-Services und vertrittst die Belange der IT-Security bei der Neu-Einführung wie Erweiterung von Cloud-Services.
  • Du nutzt Cloud-Services und -Tools zur Prävention von Security-Incidents.
  • Du schreibst eigene Skripte und nutzt Tools, um einen hohen Automatisierungsgrad im Security-Monitoring sicherzustellen (SOAR).
  • Du leitest operative Security-Maßnahmen aus den für uns anwendbaren aufsichtsrechtlichen Anforderungen ab. Das Reporting an CIO, CISO und Compliance Manager liegt in Deinem Verantwortungsbereich.

Besondere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, eine vergleichbare Ausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem sehr ähnlichen Aufgabengebiet.
  • Kenntnisse der Cloud-Servicemodelle (IaaS bis SaaS), -Betriebsmodi (Public/Private/Community) sowie spezifischer Lösungen wie O365 oder auch Wordpress, Kubernetes oder Docker.
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Implementierung, dem Betrieb und der Wirksamkeit von Security-Maßnahmen in der Cloud zur Wahrung eines adäquaten Sicherheitsniveaus, gerne Microsoft Azure, AWS oder Google Cloud.
  • Erfahrung im Bereich IT- Security und IT-Operations, insbesondere in der risikoorientierten Konzeptionierung und Implementierung von Security-Maßnahmen.
  • Kenntnisse in den Themenfeldern Schwachstellenmanagement, Penetration Testing, Systemarchitekturen, Netzwerkprotokolle und Betriebssysteme.
  • Gängige Zertifizierungen im Bereich der IT-Security sind kein Must-have.
  • Gutes Sprach– und Schriftdeutsch ist unumgänglich.

Benefits

Du triffst in der IT auf ein professionelles Umfeld mit klaren Entwicklungszielen, das Ideen unabhängig von der Hierarchieebene fördert und auf Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter setzt. Wenn du schon immer eigene Projekte auf die Beine stellen wolltest, dann sollten wir sprechen!

Contact

Bei Rückfragen zu dieser Position steht Sarah Kruse unter +49 211-749 686-35 gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

If you have any questions regarding this position, please contact Sarah Kruse under +49 211-749 686-35.

We look forward to receiving your application!