Stellenangebot

4288

HR Business Partner (m/w/d)

Unser Kunde ist globaler Marktführer in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie im Bereich Kartonagen und Abfülltechnologie.

Weltweit werden mehr als 8.000 Mitarbeitende beschäftigt.

Stellenbeschreibung

Als Teammitglied der lokalen und globalen HR-Community leisten Sie sowohl einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Unternehmenskultur als auch zur Entwicklung der Mitarbeitenden, der Teams sowie der Organisationseinheiten unter Berücksichtigung der arbeitsrechtlichen Aspekte.

Darüber hinaus sind folgende wesentliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten mit der Position verbunden:

  • Business Partner:in im eigenen Verantwortungsbereich mit ca. 800 Mitarbeitern
  • Beratung der Werkleitung und der Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen und strategischen sowie operativen Themenstellungen
  • Aktive Unterstützung und Beratung von Führungskräften hinsichtlich personeller Maßnahmen (z.B. Qualifikationsoffensive, Themen aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BEM) etc.) unter dem Gesichtspunkt der Zielerreichung des Unternehmens
  • Eigenverantwortliche Steuerung der HR-Prozesse in Abstimmung mit den HR-Kompetenzcentern (Personalplanung, Personalakquise, Personalentwicklung, off-boarding, Arbeitsrecht, Personalcontrolling, etc.)
  • Einsatzplanung von Auszubildenden, festangestellten und temporären Besetzungen
  • Changemanagement Maßnahmen, um z.B. die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern
  • Repräsentieren der verschiedenen Geschäftsbereiche gegenüber den lokalen Betriebsräten, informieren über organisatorische und personalrelevante Aktivitäten und Veränderungen, gemeinsame Bearbeitung von Betriebsvereinbarungen mit den Betriebsräten

Besondere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Human Resources oder alternative Studiengänge (z.B. Psychologie) mit Praxiserfahrung im Bereich HR
  • Einschlägige Erfahrung als HR Business Partner oder HRGeneralist, idealerweise in einem produzierenden Industrieunternehmen
  • Methodenkompetenz, z.B. Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung im Changemanagement
  • Gute Kenntnisse in Arbeitsrecht und Grundlagen in Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Kenntnisse über Personalentwicklungsmethoden
  • Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Shared Service Center
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Methodenkompetenz, z.B. Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung im Changemanagement
  • Gute Kenntnisse in Arbeitsrecht und Grundlagen in Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Kenntnisse über Personalentwicklungsmethoden
  • Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Shared Service Center
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit, die vor allem folgende Fähigkeiten mitbringen sollte:

  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz sowie die Fähigkeit, sich in einem internationalen Umfeld mit kultureller Vielfalt schnell einbinden zu können
  • Ausgeprägter zwischenmenschlicher und gemeinschaftlicher Management- und Arbeitsstil
  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Fähig, sowohl eigenständig als auch in enger Zusammenarbeit im Team zu arbeiten
  • Gutes Zeitmanagement, gut strukturiert und organisiert in Bezug auf die eigene Arbeit
  • Kommunikationsstärke
  • Gute Beratungskompetenz

Benefits

Das Jahreseinkommen besteht aus einem Fixum und einem variablen Anteil. Die absolute Höhe bemisst sich nach der Kompetenz und Berufserfahrung des Kandidaten.

Der Arbeitsort ist im Großraum Aachen/Düsseldorf/Köln.

Eine Remotetätigkeit (3 Tage vor Ort und 2 Tage Home-Office) ist möglich.

Kontakt

Bei Rückfragen zu dieser Position steht Ihnen Sarah Kruse unter +49 211-749 686-35 gerne jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!