Stellenangebot

4242

Gruppenleiter Elektrotechnik (m/w/d)

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein global agierendes Engineering Dienstleitungsunternehmen für Anlagen zur Energieerzeugung. Als Tochtergesellschaft einer der größten Stromerzeuger Deutschlands werden weltweit mit über 2.000 Mitarbeiter hoch komplexe Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette abgewickelt. Von der Projektplanung über die Realisierung bis zum Betrieb von Energieerzeugungsanlagen.

Stellenbeschreibung

Grund für die Besetzung: Verstärkung des Teams im Zuge der weiteren Geschäftsentwicklung
Hierarchische Eingliederung: Berichterstattung an die Abteilungsleitung
Anzahl unterstellter Mitarbeiter: 4
Reisetätigkeit: Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im In- und Ausland (25% – 30%)

Sie sind verantwortlich für die Planung und Abwicklung im Bereich der elektrischen Netze und der elektrischen Systeme von Kraftwerken / Erneuerbarer Energieanlagen (z.B. GuD-Anlagen, Batteriespeicher) in nationalen und internationalen Projekten, für Projekte der Muttergesellschaft und externer Kunden (Großindustrie, kommunaler Bereich, Kraftwerksbetreiber).

Darüber hinaus sind folgende wesentliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten mit der Position verbunden:

  • Selbstständige Konzeptionierung, Planung, Auslegung, Ausschreibung, Abwicklung, Ausführungskontrolle der elektrotechnischen Systeme und Komponenten
  • Qualitätsüberwachung auf der Baustelle
  • Erstellung von Studien in den oben genannten technischen Bereichen

Besondere Anforderungen

Bildungsabschlüsse:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master, Bachelor oder Diplom) der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbar

Berufserfahrung:
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem der o.g. Aufgabengebiete und eigenständige Abwicklung der Elektrotechnik eines Netz- oder Kraftwerksprojektes

Spezielle Kenntnisse / Fähigkeiten:
  • Idealerweise BIM Koordinationstool Navisworks

Sprachkenntnisse:
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten:
  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, kontaktfähig, kommunikationsfähig
  • Kundenorientierung

Benefits

Verfügbarkeit: So bald wie möglich

Das Bruttojahresgehalt besteht aus einem Fixum und einem variablen Anteil. Die absolute Höhe bemisst sich nach der Kompetenz und Berufserfahrung des Kandidaten.

  • Attraktive Vergütung und zusätzliche Leistungen
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitsgestaltung
  • Ausgewogene Work-Life-Balance
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Der Arbeitsort liegt in einer attraktiven Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Homeoffice ist nach Absprache möglich.

Kontakt

Bei Rückfragen zu dieser Position steht Ihnen Sarah Kruse unter +49 211-749 686-35 gerne jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!