Stellenangebot

3489

Generalist für Lebensmittel-Qualitätssicherung Großhandel (m/f/d)

Unser Auftraggeber ist ein japanisches Handelsunternehmen, welches den Vertrieb von japanische Lebensmittel in ganz Europa übernimmt. Am Standort im Großraum Frankfurt am Main wird nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Mitarbeiter gesucht, welcher die Lebensmittel-Qualitätssicherung verantwortet.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Sie sind zuständig für die Verwaltung, Überwachung und Kontrolle technischer Aspekte des Geschäfts und der Lieferkette um so die Kundenzufriedenheit und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sicherzustellen. Andere Aufgaben sind:

  • Sammeln und pflegen von technischen Dokumenten, sowie das behandeln von technischen Fragen von Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit lokalen Behörden und den Zuständigen Abteilungen um so die Einhaltung der angemessenen Standards im Bereich Umwelt, Gesundheit & Sicherheit, Handelsstandards, Lebensmittelsicherheit usw. sicherzustellen.
  • Durchführung von regelmäßigen HACCP-Treffen sowie die Überwachung und Kontrolle der HACCP-Verfahren
  • Koordination von Schulungen für Mitarbeiter im Bereich Lebensmittelsicherheit, Kennzeichnung, HACCP, Tiefkühlprodukte usw.

Besondere Anforderungen

Das bringen Sie mit

Entweder

  • Qualifikation in HACCP bei einem Distributor von Lebensmitteln durch entsprechende Weiterbildung oder durch das bisherigen Berufsleben z.B. Erfahrung mit Temperaturregelungen etc. im
  • Erfahrung in der Aufstellung von Konzepten von HACCP und/oder Aufbau und Einführung eines internen Systems für Lebensmittelsicherheit (gemäß BRC, FSSC22000 etc.) sehr willkommen

Oder
  • Erfahrung im Quality Control (QC) und/oder Quality Assurrance (QA) bei einem Lebensmittelhersteller

  • Zudem:
  • Starkes technisches Wissen in Bezug auf Lebensmittel / Zutaten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit der Lagerung, Handhabung und Verteilung von Lebensmitteln sowie im Bereich Food Safety Level 3 und Kenntnisse der EU-Lebensmittelgesetzgebung von Vorteil
  • Hohe zwischenmenschliche, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Erweitere Kenntnisse in Microsoft Office

Kontakt

Bei Rückfragen zu dieser Position steht Ihnen Katrin Oltmanns unter +49 211-749 686-31 gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung